Automatisierung der Cloud-Sicherheit

Public-Cloud-Technologien und -Dienste ermöglichen es Organisationen, sich schneller und mit mehr Agilität zu entwickeln, aber sie erfordern eine umfassende und einheitliche Strategie für Sicherheitsrichtlinien.

Demo anfragen

Die Automatisierung der Cloud-Sicherheit ist aus mehreren Gründen geschäftskritisch geworden:

  • Organisationen nutzen oft viele Cloud-Plattformen und -Dienste, die jeweils ihre eigenen Sicherheitskonfigurationen haben Ohne einen vollständigen Überblick und eine Engine für zentralisierte Richtlinien zur Automatisierung und Verwaltung der Kontrollebene für jede Cloud-Plattform und jeden Cloud-Dienst lassen sich riskante und nicht konforme Konfigurationen nur schwer verhindern.
  • Cloud-Ressourcen werden ständig von einer Vielzahl von Personen bereitgestellt. Cloud-Architekten, DevOps, App-Verantwortliche, Entwickler, Netzwerkadministratoren und andere stellen häufig Cloud-Infrastrukturen bereit. Ohne einen richtliniengesteuerten Ansatz, den alle Teammitglieder befolgen, kann diese neue Infrastruktur leicht auf eine risikoreiche oder nicht konforme Weise in Betrieb genommen werden.
  • Automatisierung ist ein wesentlicher Bestandteil des Cloud-Betriebs. Die Nutzung von Infrastructure-as-Code ist für DevOps/GitOps von grundlegender Bedeutung und einer der Hauptgründe, warum der Cloud-Betrieb so agil sein kann. Wenn jedoch DevOps/GitOps-Automatisierungspipelines Builds und Konfigurationen nicht automatisiert anhand genehmigter Sicherheitsrichtlinien bewerten, setzen sich Organisationen dem potenziellen Risiko eines Verstoßes und der Nichteinhaltung von Vorschriften aus.
  • Die Containerisierung ist ein leistungsstarkes Entwicklungsmodell, das große Agilität und Portabilität ermöglicht. Wenn Kubernetes-Cluster jedoch nicht in Übereinstimmung mit der genehmigten Sicherheitsrichtlinie eingesetzt werden, sind die Integrität, die Verfügbarkeit und die Compliance von Anwendungen gefährdet.

Tufin Cloud bietet Cloud-Sicherheitsexperten die einheitliche Lösung, die sie benötigen, um die Cloud-Sicherheit in ihrer gesamten Infrastruktur zu automatisieren, unabhängig davon, wie vielfältig oder komplex die Infrastruktur ist.